Ski- & Relaxwochen im März

Preise verstehen sich pro Person

7 Tages Pauschalen

Vom 24.02.2018 bis 02.04.2018

7 Tage Skifahren, Langlaufen & Erholen

    
Doppelzimmer Komfort 25 - 28m² € 602,00
Doppelzimmer De Luxe 30 - 35m² € 637,00
Einzelzimmer Komfort 25 - 28m² € 672,00
Juniorsuite 39 - 46m² € 707,00
Tirolerhof Suite 48 - 58m² € 777,00

 

 

In Ihrer Wochenpauschale enthalten sind

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Benützung unserer beheizten Schwimmbäder
  • Hallenbad mit

    • Wasserfall
    • Bodensprudel 
    • Gegenstromanlage

  • Außenbecken mit Massageliegen
  • Benützung der 4 Saunen

    • Bio Soft Sauna 60°C
    • Finnische Sauna 90°C
    • Dampfsauna 48°C
    • Infrarotkabine

  • Tee zur freien Entnahme an unserer Tee-Bar
  • Kuchenbuffet von 13.00 - 17.00 Uhr

  • Jeden Abend 5 - 7 Gänge Menüs mit großem Angebot an Austauschmöglichkeiten
  • Ein Kind im Elternzimmer bei 2 Vollzahlenden bis 15 Jahren - 50 % Ermäßigung
  • Einmal die Woche Degustation's Menü mit anschließendem Grappa an der Bar
  • Feiern Sie Ihren Geburtstag oder Hochzeitstag bei uns? Wir schenken Ihnen ein Wohlfühl Bad'l Ihrer Wahl
  • Das Österreichische Mautpickerl wird Ihnen erstattet 
  • Teilmassage nützbar von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr 
  • Benützung unseres Panorama Fitnessraumes
  • Gratis Ski Transfer zum Kronplatz
  • Holiday Pass Premium
  • Entdecken Sie hier das Urlauber- Aktiv Programm unseres Tourismusvereines

5 Tages Pauschalen

Vom 24.02.2018 - 02.04.2018

5 Tage Skifahren, Langlaufen & Genießen

    
Doppelzimmer Komfort 25 - 28m² € 435,00
Doppelzimmer De Luxe 30 - 35m² € 460,00
Einzelzimmer Komfort 25 - 28m² € 485,00
Juniorsuite 39 - 46m² € 510,00
Tirolerhof Suite 48 - 58m² € 560,00

In Ihrer 5 Tages Pauschale enthalten sind

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Benützung unserer beheizten Schwimmbäder
  • Hallenbad mit

    • Wasserfall
    • Bodensprudel
    • Gegenstromanlage

  • Außenbecken mit Massageliegen
  • Benützung der 4 Saunen

    • Bio Soft Sauna 60°C
    • Finnische Sauna 90°C
    • Dampfsauna 48°C
    • Infrarotkabine

  • Kuchenbuffet von 13.00 - 17.00 Uhr

  • Tee zur freien Entnahme an unserer Tee-Bar
  • Jeden Abend 5 - 7 Gänge Menüs mit großem Angebot an Austauschmöglichkeiten
  • Einmal die Woche Degustation's Menü mit anschließendem Grappa an der Bar
  • Teilmassage nützbar von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Benützung unseres Panorama Fitnessraumes
  • Gratis Ski Transfer zum Kronplatz
  • Holiday Pass Premium
  • Entdecken Sie hier das Urlauber- Aktiv Programm unseres Tourismusvereines

4 Tages Pauschalen

Vom 24.02.2018 - 02.04.2018

4 Tage Skifahren, Langlaufen & Genießen

    
Doppelzimmer Komfort 25 - 28m² € 348,00
Doppelzimmer De Luxe 30 - 35m² € 368,00
Einzelzimmer Komfort 25 - 28m² € 388,00
Juniorsuite 39 - 46m² € 408,00
Tirolerhof Suite 48 - 58m² € 448,00

 

 

In Ihrer 3/4 Wohlfühlpension enthalten sind:

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Benützung unserer beheizten Schwimmbäder

    • Hallenbad mit Wasserfall, Bodensprudel & Gegenstromanlage
    • Außenbecken mit Massageliegen

  • Benützung der 4 Saunen

    • Bio Soft Sauna 60°C
    • Finnische Sauna 90°C
    • Dampfsauna 48°C
    • Infrarotkabine

  • Tee zur freien Entnahme an unserer Tee-Bar
  • Jeden Abend 5 - 7 Gänge Menüs mit großem Angebot an Austauschmöglichkeiten
  • Einmal die Woche Degustation's Menü mit anschließendem Grappa an der Bar
  • Benützung unseres Panorama Fitnessraumes
  • Gratis Ski Transfer zum Kronplatz
  • Holiday Pass Premium
  • Entdecken Sie hier das Urlauber- Aktiv Programm unseres Tourismusvereines

Winter Aktiv gültig bis 05.03.2018

Winter Aktiv

Bei allen Wanderungen wird folgendes empfohlen: gutes Schuhwerk und warme Kleidung (evtl. auch Wechselkleidung), eine Jause und ein warmes Getränk. 
Die geführten Wanderungen haben eine begrenzte Teilnehmerzahl (min. – max.).Programmänderung oder Tourenabbruch: Sicherheitsgründen wegen schlechter Witterung, 
Lawinengefahr, vereisten Forstwegen usw. kann der Tourismusverein Gsieser Tal – Welsberg – Taisten Programmänderungen vornehmen.

 

Montags:

 

Sagenhaftes Taisten – Spaziergang mit Dolomitenblick 

Ein gemütlicher Winter–Entspannungsspaziergang auf dem Taistner Sagenweg wird zum großen Erlebnis. Abschalten und Auftanken in der Sonne. Panoramablicke auf die schönsten Gipfel der Dolomiten – Unesco Welterbe.
Montag
Uhrzeit 13.00 – 15.30 Uhr
Gehzeit / Dauer: 2 – 3 Stunden
Preis: 0,00€ HPP / 10,00€ ohne HPP


Skitag – Skikurs am Familienlift 
Zum Skifahren lernen ist es nie zu spät. Schnupperstunde für Anfänger von 10.00 – 11.00 Uhr, die richtige 
Skitechnik für Fortgeschrittene von 11.00 – 12.00 Uhr mit der Skischule Guggenberg beim Skilift in Taisten. 
Kein Skiverleih vor Ort. 
Uhrzeit: 10.00 – 12.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 1 Stunde / Level

Langlauftag – Skating–Schritte in Theorie und Praxis für Anfänger
Wenn Sie vom klassischen Stil zum Skaten wechseln möchten, oder mit dem Langlaufen erst anfangen wollen, vermitteln Ihnen die Experten der Skischule Gsieser Tal das technische Know how. Besonder-
heit: die Langlaufausrüstung können Sie für die Dauer des Kurses um € 5,00 bei Sport Hellweger in Welsberg oder bei Huski Sports Rental Magdalena im Gsieser Tal / St. Magdalena ausleihen. 
Uhrzeit: 13.15 – 15.15 Uhr
Gehzeit / Dauer: 2 Stunden 
Treffpunkt: Restaurant Pizzeria Binta Pub im Gsieser Tal / Pichl 
Schwierigkeit: für alle Levels
Preis: 10,00€ HPP inkl. Loipenmaut / 15,00€ ohne HPP inkl. Loipenmaut


Dienstag

  
Skitag – Skikurs am Familienlift
Zum Skifahren lernen ist es nie zu spät. Schnupperstunde für Anfänger von 10.00 – 11.00 Uhr, die richtige Skitechnik für Fortgeschrittene von 11.00 – 12.00 Uhr mit der Skischule Guggenberg beim Skilift in Taisten. 
Kein Skiverleih vor Ort. 
Uhrzeit: 10.00 – 12.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 1 Stunde / Level 
Treffpunkt: Skilift Guggenberg in Taisten
Schwierigkeit: für alle Levels
Preis: 0,00€ HPP + Liftkarte extra / 10,00€ ohne HPP + Liftkarte extra

360° Gipfelpanoramatour – auf den Lutterkopf und den Durakopf 
Mit den Schneeschuhen zum Lutterkopf auf 2145m und weiter zum Durakopf auf 2275m in Taisten. Ein gigantisches Panorama lädt zum Fotografieren, Staunen und Genießen ein. Einkehrmöglichkeit.
Uhrzeit: 08.30 – 15.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: 
Preis: 0,00€ HPP / 10,00€ ohne HPPTreffpunkt: Skilift Guggenberg in Taisten
Schwierigkeit: für alle Levels
Preis: 0,00€ HPP + Liftkarte extra / 10,00€ ohne HPP + Liftkarte extra


Lattlschießen – Eisstockschießen in Welsberg 
Machen Sie mit beim geselligen Wintersport, Eisstockschießen in Welsberg. Die Einheimischen verraten Ihnen ein paar Tricks. Eine leichte Übung? Gewiss… wären da nicht die zahlreichen Eisstöcke der Gegner. 
Uhrzeit: 21.00 – 22.00 Uhr. 
Treffpunkt: Kunsteisanlage Prenniger Park 
Dauer: 1 Stunde
Preis: Kostenlos.

Mittwoch

Zur Plätzwiese und darüber hinaus – Winter–Schneeschuhwanderung 
Wunderschöne Winterwanderung mit Blick auf die Drei Zinnen: mit oder ohne Schneeschuhen (je nach Witterung) auf dem Hochplatteu Plätzwiese im Pragser Tal. Für Erfahrene geht’s zu den Helltaler Schlechten (2711m; 2,5h Aufstieg, 1,5h Abstieg), wer es lieber gemütlich mag macht sich auf zum Strudelkopf (2307m; 1,5h Aufstieg, 1h Abstieg). Einkehrmöglichkeit.
Uhrzeit: 8.30 – 16.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 2,5 – 4 Stunden 
Preis: 8,00€ HPP / 18,00€ ohne HPP

Kulturtag – Szenen aus der Georgslegende

Die freskengeschmückte Georgskirche in Taisten ist eines der ältesten Gotteshäuser im Pustertal mit Kreuzigungsgruppe des lokalen Künstlers Simon von Taisten. Barocke Sonnenuhr. 
Uhrzeit: 9.45 – 11.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 1 Stunden + 15 Minuten
Treffpunkt: Tourismusbüro Taisten 
Preis: 0,00€ HPP / 5,00€ ohne HPP

Donnerstag

Geheimtipp – Schneeschuhwanderung zum Stacher Riedl 

Vom Kurterhof in Frondeigen führt der Weg zurück ins Gsieser Tal – nach Pichl und bietet fabelhafte Ausblicke auf das Toblacher Pfannhorn und den Golfen sowie auf die Dolomiten–Front. 
Uhrzeit: 9.00 – 11.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 4,5 Stunden 
Preis: 8,00€ HPP / 18,00€ ohne HPP

Laternenwanderung

Eine leichte, romantische Wanderung unterm Welsberger Sternenzelt. Ausgehend vom Tourismusbüro in Welsberg wandert man Richtung Plun mit anschließenden Lagerfeuer und Glühwein beim Lettnerhof. 
Uhrzeit: 21.00 – 23.00 Uhr Gehzeit / Dauer: 3 Stunden
Treffpunkt: Tourismusbüro Welsberg 
Preis: 0,00€ HPP / 10,00€ ohne HPP

Freitag


Die Dolomiten von ihrer schönsten Seite

Schneeschuhwanderung zum Monte Piano Tiefe Einblicke ins Höhlensteintal: von den Drei Zinnen zu der Cristallogruppe, der Cadini–Gruppe und zum Dürrenstein. Hinreißend ist der Ausgangspunkt Lago Antorno, von dort erreicht man in 2,5 Stunden Gehzeit das 2300m hohe Hochplateau
Uhrzeit: 8.25 – 16.30 Uhr
Gehzeit / Dauer: 4 Stunden
Preis: 15,00€ HPP / 25,00€ ohne HPP

Treffsicherheit

Hohe Konzentration, eine ruhige Hand und natürlich ist Präzision auch gefordert. Wer schafft die sogenannte „Zehn“?
Uhrzeit: 19.30 – 22.00 Uhr
Treffpunkt: Sportzone in Pichl/ Gsieser Tal
Preis: Kostenlos.

Winter Aktiv gültig ab 05.03.2018

Winter Aktiv

Montag
Vielfalt alter Höfe – Frühlingsspaziergang
Gemütlicher Frühlingsspaziergang in St. Magdalena im Gsieser Tal, vorbei an alten Höfen und Weilern, Zeugen von einer langen Bauerntradition. Einkehrmöglichkeit.
Uhrzeit: 13.00 – 15.30 Uhr Gehzeit / Dauer: 2,5 Stunden
Schwierigkeit
Preis: 0,00€ HPP / 10,00€ ohne HPP

Dienstag
Schneeschuhwanderung im Weltnaturerbe Dolomiten – Cinque Torri
Anfahrt zum Ausgangspunkt LANDRIES (Fabelwesen) durch das Höhlensteintal, ab Cortina über die Falzarego Passstraße. Die Cinque Torri oberhalb von Cortina sind genaugenommen nicht fünf, sondern elf getrennte bis zu 120 Meter hohe Klettertürme. Die spannende Durchquerung schenkt uns Einblick – wir lernen das Szenario kennen – ganz nahe mit Felskontakt. Höhepunkt ist der „Torri Durchschlupf“. Auf der anderen Seite hagelt es wiederum neue Fotomotive: Eine Reiz – Überflutung, ja sogar wenn das Wetter schlecht sein sollte ist diese Tour empfehlenswert. Rucksackverpflegung.
Uhrzeit: 7.30 – 16.00 Uhr Gehzeit / Dauer: 3,5 Stunden
Preis: 15,00€ HPP / 25,00€ ohne HPP

Mittwoch
Kulturtag – Szenen aus der Georgslegende
Die freskengeschmückte Georgskirche in Taisten ist eines der ältesten Gotteshäuser im Pustertal mit Kreuzigungsgruppe des lokalen Künstlers Simon von Taisten. Barocke Sonnenuhr.
Uhrzeit: 9.45 – 11.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 1 Stunden + 15 Minuten
Treffpunkt
Tourismusbüro
Taisten
Preis: 0,00€ HPP / 5,00€ ohne HPP

Donnerstag
TRAVERSIERUNG des zentralen Teiles des Naturparkes Fanes – Sennes – Prags.
Voraussetzung: Gute Kondition und Erfahrung mit Schneeschuhen. Zunächst einstündige Fahrt nach St. Vigil und weiter in das Rautal. Beeindruckend ist auch die Fahrt mit dem Raupen Shuttle zum Ausgangspunkt – die Senneshütte (2126m). Wegstrecke: Über die ausgedehnten Hochflächen unter dem Seekofel an der Seekofelhütte (geschlossen) vorbei zum Monte Muro (2458m). Wir peilen zur Cocodain Scharte und steigen zum Campo Latino (2150m) ab. Kurzer Zwischenaufstieg (2287m) und zur Rossalm Hütte. Der weitere Abstieg nach Brückele (1500m) schenkt uns noch großartige Eindrücke auf die geologische Felsszenerie der Gaisl. Uhrzeit: 7.30 – 17.30 Uhr
Gehzeit / Dauer: 6 Stunden
Preis: 28,00€ HPP / 50,00€ ohne HPP

Freitag

Bergfahrt mit Gipfelblick - Nemes
Mit der Kabinenbahn Drei Zinnen von der Signaue hinauf zum Stiergarten – mitten ins Dolomiten Unesco Welterbe. Sextner Almwanderung zur Alpe Nemes Alm. Einkehrmöglichkeit. Rückfahrt mit dem Linienbus, HOLIDAYPASS PREMIUM mitnehmen!
Uhrzeit: 8.30 – 16.00 Uhr
Gehzeit / Dauer: 2,5 Stunden
Preis: Preis der Bergfahrt Holidaypass / € 10,00 + Preis der Bergfahrt ohne HPP

Sonne & Skitouren ab 05.03.2018

Sonne & Skitouren

Montag:

Skitour (auch für Anfänger) am Talschluss im Gsiesertal

Gemütliche Eingehtour gerade richtig um sich einzugewähnen oder mal zu schnuppern. Hütteneinkehr bei der Abfahrt.

Aufstieg: 3 Std. Höhenunterschied: 700m

Dienstag:

Überschreitung von St. Magdalena / Gsiesertal ins Villgratental (A)

Zunächst von St. Magdalena über das Joch ins Rittertal. Anschließend weiter auf die Kreuzspitze (2624m). Abfahrt nach Kalkstein, dort Einkehrmöglichkeit.

Aufstieg: 4-5 Std. Höhenunterschied: 900m

Mittwoch:

Drei Zinnen Tour (von Misurina nach Sexten)

Die klassische Tour mit Dolomitendurchquerung.

Aufstieg: 3-4 Std. Höhenunterschied: 800m

Donnerstag:

Durchquerung Naturpark Fanes - Sennes - Prags (Abfahrt Pragser Wildsee)

Herrliches Ambiente und wunderschöner Ausblick im Naturpark Fanes - Sennes - Prags - ein wahres Erlebnis für jeden Skitourengeher. 

Aufstieg: 2,5 Std. Höhenunterschied: 800m

Freitag:

Überschreitung ins Antholzertal

Über eine Reihe von Graten und Jöchern gelangen wir von der Gsieser Seite auf die Antholzer Parade - Berge. Abefahrt zum Staller Satte lund weiter zum Antholzer See. 

Aufstieg: 4 Std. Höhenunterschied: 1000m

 

Skitourenausrüstung auf Anfrage am Vortag bei der Alpinschule

Verleih: € 30,00 pro Tag

Anforderung: Erfahrung mit Harscheisen, gute Skifahrer

Keine Skitouren-Erfahrung für das Programm von Montag bis Mittwoch erforderlich.

Kosten siehe Aktiv Programm Link